News

Neue Wege zur Stärkung der Pflege

HomeMedienservicePressemitteilungen Neue Wege zur Stärkung der Pflege

Neue Wege zur Stärkung der Pflege

13.04.2022
Die tirol kliniken starten ein einzigartiges Projekt, um Mitarbeiter:innen bei vollen Bezügen eine Pflegeausbildung zu ermöglichen.

Das Angebot richtet sich grundsätzlich an alle Mitarbeiter:innen der tirol kliniken, die sich für einen Umstieg in den Pflegeberuf interessieren. Geboten wird dabei 30 Mitarbeiter:innen eine 16-monatige Ausbildung zur Pflegeassistenz.

Während der Ausbildung bleibt man bei den tirol kliniken angestellt und erhält weiterhin sein bisheriges Gehalt. Nach Abschluss der Ausbildung, die ebenfalls von den tirol kliniken bezahlt wird, haben die Absolvent:innen einen fixen Arbeitsplatz als Pflegeassistent:in. Die ersten Kurse starten im September 2022. Interessierte können sich ab sofort im AZW (Fachbereichsdirektion Pflege) melden.

Alle Pressemitteilungen