Verschiedene Zeitungen sind aufgestapelt

News

Ein Gruß vom Christkind für die Innsbrucker Kinderklinik

Ein Gruß vom Christkind für die Innsbrucker Kinderklinik

10.12.2020
Eine liebgewonnene Tradition, die "Keksfabrik" in der Kinderklinik der tirol kliniken von Tiroler Edle-Chocolatier Hans Jörg Haag, konnte dieses Mal aufgrund der aktuellen Umstände nicht stattfinden. Trotzdem wurden die jungen PatientInnen mit einem süßen Weihnachtsgruß überrascht.

Chocolatier Hansjörg Haag hat es sich auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, der Kinderklinik einen süßen Gruß persönlich vorbeizubringen. Auch wenn heuer die fachliche Unterstützung der jugendlichen KeksfabrikantInnen leider gefehlt hat, bedauert Haag: „Die vorweihnachtliche Keksfabrik muss heuer leider ausfallen, aber natürlich brauchen die jungen Patientinnen und Patienten deshalb auch heuer nicht auf Lebkuchen, Schokolade und andere Köstlichkeiten zu verzichten!“

Die DirektorInnen der drei Pädiatrien, Thomas Müller, Ursula Kiechl-Kohlendorfer und Ralf Geiger haben die Päckchen heute stellvertretend für ihre PatientInnen entgegengenommen. Herzlich bedankt hat sich auch der Geschäftsführer der tirol kliniken Stefan Deflorian.


Foto: Thomas Müller (Direktor der Pädiatrie I), Ursula Kiechl-Kohlendorfer (Direktorin der Pädiatrie II, Neonatologie), Bernhard Knapp und Patrick Murnig (beide Verein „Freunde der Kinderklinik“), Ralf Geiger (Direktor der Pädiatrie III, Kinderkardiologie), Hansjörg Haag (Tiroler Edle), Heidi Bauernfeind (Pflegedienstleiterin der Kinderklinik) und Stefan Deflorian (Geschäftsführer der tirol kliniken)
Bildnachweis: tirol kliniken/Pfluger (honorarfrei)

Alle Pressemitteilungen