Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Bei uns sind Sie in besten Händen.

Home Standorte Landeskrankenhaus Hall Medizinisches Angebot Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Die moderne Plastische Chirurgie umfasst ein sehr breites Gebiet, in dem die Grenzen zwischen rekonstruktivem Eingriff und ästhetischer Operation sehr oft fließend verlaufen. Durch die spezifische Ausbildung und nicht zuletzt durch die individuelle Kreativität der plastischen Chirurgen werden auch gängige Eingriffe wie Tumoroperationen oder Versorgungen von Weichteildefekten immer auch unter besonderer Berücksichtigung der ästhetischen Aspekte durchgeführt. Somit ist gewährleistet, dass neben der bestmöglichen chirurgischen Versorgung auch das optimale ästhetische Ergebnis für den Patient erreicht wird.

Im Rahmen der Allgemein- und Viszeralchirurgie am LKH Hall wird seit Jänner 2015 unter der Leitung von Oberarzt Dr. Rajmond 
Pikula von der Univ.-Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Innsbruck ein breites Spektrum aus diesem Fachgebiet angeboten. Abgesehen von der ambulanten und stationären Versorgung von Patienten besteht ein reger interdisziplinärer Austausch mit anderen Abteilungen und Kliniken zur Versorgung komplexer, fachübergreifender Fälle. Die enge Kooperation mit der Universitätsklinik Innsbruck ermöglicht eine lückenlose Patientenversorgung auf modernstem medizinischem Standard.  

Univ. Klinik als Partner

Auf dem Gebiet der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie kooperiert das LKH Hall mit der Universitätsklinik Innsbruck. mehr