Sicherheitstechnik/Strahlenschutz

Die Sicherheitstechnik, der Betriebsarzt und das Institut für Strahlenschutz bemühen sich um die Sicherheit und den Schutz der Gesundheit der ArbeitnehmerInnen am Arbeitsplatz. Während sich der Arbeitsmediziner dabei mit den physiologischen und medizinischen Grundlagen beschäftigt, werden durch die Sicherheitsfachkräfte vorrangig die technischen und organisatorischen Belange behandelt.

Funktion Kontakt
Abteilungsleiter und Brandschutzbeauftragter

Ing. Günter Pfaringer
Tel: 050 504-24440
E-Mail: guenter.pfaringer@tirol-kliniken.at

Sicherheitsfachkraft

Michael Wallenta
Tel: 050 504-24441
E-Mail: michael.wallenta@tirol-kliniken.at

Facharbeiter/Sprinklerwart

Alexander Würzl
Tel: 050 504-24442
E-Mail: alexander.wuerzl@tirol-kliniken.at 

Tel: 050 504-24442
Sachbearbeiterin für Strahlenschutz          
und Sekretariat 
Maria Weißkopf
Tel: 050 504-24442
E-Mail: maria.weisskopf@tirol-kliniken.at