Univ.-Klinik für Orthopädie

  Funktion Kontakt
Direktor

Univ.-Prof. Dr. Martin Krismer
Tel.: 050 504-22690
E-Mail: martin.krismer@tirol-kliniken.at

Ambulanzzeiten

  Stellvertretender Direktor Univ.-Prof. Dr. Michael Nogler
Tel.: 050 504-22691
E-Mail: michael.nogler@tirol-kliniken.at 
  Sekretariat Melanie Grießer
Tel.: 050 504-22691
Fax: +43 (0)50504-22701
E-Mail: melanie.griesser@tirol-kliniken.at
  Geschf. Oberarzt Priv.-Doz. Dr. Rainer Biedermann
Tel.: 050 504-22696
E-Mail: rainer.biedermann@i-med.ac.at
  Pflegeleitung Osr. Maria Annegret Schöpf-Eller
Tel.: 050 504-22301
E-Mail: maria-anna.schoepf-eller@tirol-kliniken.at
  Stellvertretender Pflegeleitung Opfl. Christian Neyer
Tel.: 050 504-22301
E-Mail: chrirstin.neyer@tirol-kliniken.at
  Pflegeleitung Ambulanz DGKP Paula Ortner
Tel.: 050 504-22694
E-Mail: paula.ortner@tirol-kliniken.at
  Sonderstation Nord, 10. Stock DGKS Claudia Slamanig
Tel.: 050 504-22861
Fax: 050 504-25686
  Biomechanisches Labor ass.Prof. Mag. Dr. Christian Haid
Tel.: 050 504-70690
Fax: 050 504-22701
E-Mail: christian.haid@tirol-kliniken.at

Die Orthopädie behandelt alle angeborenen und erworbenen, nicht unfallbedingten Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates.
Eine zentrale Stellung im Aufgabenbereich der Klinik nimmt dabei die Endoprothetik ein. Eine Endoprothese ist im Unterschied zu einer Prothese im herkömmlichen Sinn ein Implantat, das im Inneren des Körpers als Gelenksersatz Anwendung findet, z.B. Hüftprothesen. Heutzutage verwendet man vorwiegend Titan, was eine hohe Präzision erfordert. Seit kurzem werden Hüftprothesen mit Hilfe eines Roboters implantiert.
Einen zweiten Schwerpunkt der Klinik bildet die Wirbelsäulenchirurgie. Seit zwei Jahren steht für diese Eingriffe ein neuartiges Navigationssystem zur Verfügung, das einen präzisen Operationsvorgang ermöglicht. Bandscheiben werden heute bereits von kleinsten Hautschnitten aus operiert bzw. mit Laser behandelt.