Krankenhaushygiene

Als Krankenhaushygiene des Landeskrankenhauses - Universitätskliniken Innsbruck  sind wir bemüht alle Maßnahmen zu treffen um die Übertragung von Infektionserregern im Krankenhaus bestmöglich zu unterbinden und damit die PatientInnensicherheit zu erhöhen. Aus diesem Grund finden Sie „Hygiene“ in vielen unterschiedlichen Bereichen. 

 

Standardhygienemaßnahmen am Landeskrankenhaus Innsbruck

Krankheitserreger werden in unterschiedlicher Art und Weise übertragen. So ist beispielsweise eine Übertragung über Tröpfchen, über die Luft oder über direkten oder indirekten Kontakt möglich. Als Krankenhaus ist es uns ein Anliegen diese Übertragungswege so weit als möglich zu unterbrechen um Krankenhausinfektionen vorzubeugen. Dafür werden beispielsweise folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Händedesinfektion
  • Reinigung und Desinfektion von Flächen
  • Desinfizierende Aufbereitung von Wäsche, Geräten und Pflegeutensilien
  • Impfungen für das Personal
  • Instrumentensterilisation
  • Desinfizierende Aufbereitung von Geschirr
  • Regelmäßige Kontrollen des Wassersystems und der technischen Geräte

Zur einfachen Informationssammlung über hygienerelevante Aspekte stehen unseren MitarbeiterInnen im Intranet eine Vielzahl von Dokumenten zur Verfügung. Häufige Schulungen sichern zudem den Hygienestandard des Hauses.

Hygienemonitoring

Um Risiken vorzubeugen und die PatientInnensicherheit zu gewährleisten führen wir Begehungen und Abklatschuntersuchungen durch. In Risikobereichen werden wöchentlich alle Patientenbefunde auf Infektionszeichen gesichtet, um Auffälligkeiten sofort zu erkennen und handeln zu können. Zudem werden alle mikrobiologischen Patientenbefunde des Landeskrankenhauses Innsbruck kontinuierlich auf unübliche Häufungen beobachtet.

Team & Kontakt

Unser Team besteht aus Hygienefachkräften und Hygienefachärzten. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit versuchen wir einen hohen Hygienestandard im Haus zu gewährleisten. Sollten Sie trotzdem Mängel feststellen oder Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte gerne per E-Mail oder Telefon: lki.krankenhaushygiene@tirol-klinken.at / 050504-23824.