Home Standorte Landeskrankenhaus Innsbruck Stabsstelle Qualitäts-/Risikomanagement

Stabsstelle Qualitäts-/Risikomanagement

Das operative Qualitätsmanagement am Landeskrankenhaus Innsbruck (LKI) ist eine Stabstelle der Kollegialen Führung. Somit steht sie sowohl der Ärztlichen, der Pflege- und der Kaufmännischen Direktion in Fragen zum Qualitäts- und Risikomanagement beratend zur Seite. Das Qualitätsmanagement der LKI wird entweder im Auftrag einer der Direktionen tätig oder muss sich für Projekte und Aktivitäten vorab mit der Kollegialen Führung abstimmen.

  Funktion Kontakt
Leitung Qualitäts- und Risikomanagement LKI

Dipl. Kh.-Bw. Christoph Pfluger, MBA
Tel: 050 504-22032
E-Mail: christoph.pfluger@tirol-kliniken.at

Qualitäts- und Risikomanager

Ing. Mag. Josef Ascher
Tel: 050 504-22319
E-Mail: josef.ascher@tirol-kliniken.at

Qualitäts- und Risikomanagerin

Mag.a Martina Chamson
Tel. 050 504-22302
E-Mail: martina.chamson@tirol-kliniken.at

Qualitäts- und Risikomanagerin Yvonne Kremser, MSc
Tel: 050 504-22401
E-Mail: yvonne.kremser@tirol-kliniken.at
Qualitäts- und Risikomanagerin Monika Eberharter, BScN
Tel: 050 504-83120
E-Mail: monika.eberharter@tirol-kliniken.at
Koordinatorin Medizinprodukte-Geräte (MPG) Mag.a Tamara Bernscherer
Tel: 050 504-83628
E-Mail: tamara.bernscherer@tirol-kliniken.at