Personalia

Personalia

Betriebsrat

Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag
08.00-17.00 Uhr
Freitag
08.00-12.00 Uhr
Funktion Kontakt
Vorsitzender

Massimo Profeta
Tel.: 050 504-48302
Fax: 050 504-6748302
Telefax: 050 504-48384
E-Mail: na.betriebsrat@tirol-kliniken.at
Website: http://www.natters.krankenhaus-br.at

Stellvertreterin Eva Lempach
Tel.: 050 504-86701
E-Mail: eva.lempach@tirol-kliniken.at

Gleichbehandlung und Chancengleichheit 

http://gleichbehandlung.tirol-kliniken.at/

Famulanten

Bei Interesse an einer Pflichtfamulatur (Dauer mind. 14 Tage) am Standort Natters, wenden Sie sich bitte bzgl. freier Kapazitäten an das Direktionssekretariat unter der Telefonnummer 050 504-48205.
Aufgrund einer Vereinbarung ist es uns nur möglich, Studenten von der I-Med (Innsbruck) zu berücksichtigen.


Danach bitten wir Sie das Anmeldeformular und die Datenschutzverpflichtungserklärung auszufüllen und mit der Bestätigung der Ausbildungseinrichtung, dass die Famulatur erforderlich ist, an das Direktionssekretariat zu übermitteln (Fax: 050 504-6748205 / email: hn.dion-sek@tirol-kliniken.at).
Famulanten die nicht in Österreich versichert sind, sind während der Famulatur weder unfall- noch krankenversichert! Daher ist eine entsprechende Bestätigung über eine private Versicherung vorzulegen (vorab bitte mit der Anmeldung an das Direktionssekretariat übermitteln). Wir bitten Sie die Unterlagen mind. 5 Wochen vor Beginn an uns zu senden!

Essen fürFamulanten gratis. Die notwendige Personalwäsche stellt das ö. LKH Hochzirl – Natters, Standort Natters zur Verfügung.

KPJ

Bei Interesse Ihr KPJ-Modul (Dauer: 8 Wochen) am Standort Natters zu absolvieren, wenden Sie sich bitte bzgl. freier Kapazitäten an das Direktionssekretariat unter der Telefonnummer +43 (0)50 504-48205.
Aufgrund einer Vereinbarung ist es nur möglich, Studenten von der I-Med (Innsbruck) zu berücksichtigen.

Danach bitten wir Sie das Anmeldeformular, die Datenschutzverpflichtungserklärung und die KIS-Zugriffsberechtigung auszufüllen und mit einer Kopie Ihres Studentenausweises an das Direktionssekretariat zu übermitteln (Fax:+43 (0)50 504-6748205 / E-Mail: hn.dion-sek@tirol-kliniken.at).
Studenten, die nicht im EU-Raum versichert sind, sind während des Moduls weder unfall- noch krankenversichert! Daher ist eine entsprechende Bestätigung über eine private Versicherung vorzulegen (vorab bitte mit der Anmeldung an das Direktionssekretariat übermitteln). Wir bitten Sie die Unterlagen mind. 5 Wochen vor Beginn an uns zu senden!

Dies ist nur eine Vormerkung. Die definitive Zusage erhalten Sie direkt von der I-Med.

Das Essen ist für KPJ-Studenten gratis. Die notwendige Personalwäsche stellt das ö. LKH Hochzirl – Natters, Standort Natters zur Verfügung.