Mission Statement

Unsere Rolle

  • Wir unterstützen die tirol kliniken dabei, ihre Patientinnen und Patienten nach besten medizinischen Standards prozessorientiert und kosteneffizient zu versorgen.
  • Mit unserer Expertise leiten wir zielgerichtete und wirkungsvolle Entwicklungen in allen medizinischen Bereichen ein und befähigen diese zur nachhaltigen Umsetzung. Dabei haben wir die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten stets im Blick. 


Wie wir arbeiten

  • Wir unterstützen die Geschäftsleitung sowie die Entscheidungsträger auf Krankenhaus- und Abteilungsebene bei der Erarbeitung von mittel- und langfristigen Strategien und entwickeln Instrumente, um das Erreichen der gesteckten Ziele kontinuierlich zu überwachen. 
  • Durch die Vereinigung von klassischen QM-Instrumenten mit den Methoden der Personal- und Organisationsentwicklung gewährleisten wir hohe Kompetenz in der Beratung und Begleitung im Change-Prozess. 
  • Wir planen unsere Projekte sorgfältig und setzen diese nach erprobten internen Projektmana-gementrichtlinien um. Basis all unserer Aktivitäten ist der PDCA (plan-do-check-act)-Zyklus.
  • Wir unterstützen grundsätzlich eine Haltung größtmöglicher Transparenz bei gleichzeitiger Wahrung eines vertrauensvollen Umgangs mit sensiblen Daten. Die Grundlagen und Überle-gungen, auf welchen unsere Analysen beruhen, werden stets offen gelegt. 
  • Durch Kompetenz, professionelles Verhalten und wertschätzenden Umgang versuchen wir ein hohes Maß an Kunden- und MitarbeiterInnenzufriedenheit herzustellen. Diese Parameter werden auch regelmäßig evaluiert.
  • Wir entwickeln unsere Methoden, Instrumente und Systeme durch kritische Reflexion, syste-matisches Wissensmanagement sowie durch den Kontakt zu Expertinnen und Experten sowie externen Organisationen laufend weiter.
  • Die professionelle Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Medizin wird durch gezielte Fort- und Weiterbildung sichergestellt.