Home Standorte Landeskrankenhaus Innsbruck Kliniken Univ.-Klinik für Nuklearmedizin

Univ.-Klinik für Nuklearmedizin

Die Nuklearmedizin ist in der Diagnostik von Erkrankungen des Zentralnervensystems, des endokrinen Systems, der Lunge, des Herzens, des Gastrointestinaltraktes, des Nieren- und Harntraktes, des Skelettsystems sowie bei onkologischen Fragestellungen eingebunden. In der Therapie steht nach wie vor die Radiojodbehandlung von gutartigen und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen im Vordergrund, während zunehmend auch die Palliativtherapie von malignen und gutartigen Skeletterkrankungen, die Radioimmuntherapie mit radioaktiven Rezeptorliganden und die Synoviorthese betrieben werden. Darüber hinaus kommt die intraarterielle Therapie mit radioaktiven Partikeln bei inoperablen Leberzellkarzinomen zum Einsatz.

  Funktion Kontakt
Direktorin

Univ.-Prof.in Dr.in Irene Virgolini
Tel.: +43 50 504-22651
E-Mail: irene.virgolini@i-med.ac.at

Ambulanzzeiten

  Stellvertretender Direktor Ao. Univ.-Prof. Dr. Roy-Cesar Moncayo-Naveda
Tel.: +43 50 504-22661
E-Mail: roy.moncayo@i-med.ac.at
  Geschf. Oberärztin OA Dr.in Dorota Kendler
Tel.: +43 50 504-22425
Fax: +43 50 504-25498
E-Mail: dorota.kendler@tirol-kliniken.at
  Chefsekretariat Dr.in phil. Gertraud Buchberger
Tel.: +43 50 504-22651
Fax: +43 50 504-22659
E-Mail: gertraud.buchberger@tirol-kliniken.at 
  Pflegeleitung Nuklearmedizin Martin Jeller DGKP
Tel.: +43 50 504-22640
Fax: +43 50 504-6722906
E-Mail: martin.jeller@tirol-kliniken.at
Dect-Nummer für stationäre Terminvereinbarung: DW 80071
  Leitende RT RIA Labor Leitende RT: Angelika Hutter
Tel.: +43 50 504-22672
E-Mail: angelika.hutter@tirol-kliniken.at