Home Über uns Datenschutz

Information der tirol kliniken im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Tirol Kliniken GmbH, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck ist hinsichtlich der Verarbeitung der Daten von Betroffenen (z.B. von Patientinnen/Patienten) Verantwortlicher im Sinne der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Datenschutzbeauftragte beim Verantwortlichen sind Herr Mag. Klaus Schindelwig sowie Frau Dr.in Simone Schieferer. Diese sind unter „Datenschutzbeauftragte der Tirol Kliniken GmbH, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck“ oder per E-Mail an datenschutzbeauftragte@tirol-kliniken.at erreichbar.

Betroffenen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen bestimmte Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu, wie z.B. ein Recht auf Auskunft.

Überdies haben Betroffene gemäß Art. 77 DSGVO die Möglichkeit, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch einen Verantwortlichen nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Zuständige Aufsichtsbehörde: 

Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, www.dsb.gv.at.