Home Standorte Landeskrankenhaus Innsbruck Landesinstitute Institut für Sport-, Alpinmedizin und Gesundheitstourismus (ISAG)

Institut für Sport-, Alpinmedizin und Gesundheitstourismus (ISAG)

Sport genießt bei der Tiroler Bevölkerung einen hohen Stellenwert, der nicht zuletzt auf dem Erfolg der Olympischen Winterspiele in den Jahren 1964 und 1976 basiert.
Die Sportmedizin widmet sich schwerpunktmäßig den Auswirkungen körperlicher Aktivität bzw. Inaktivität auf den menschlichen Organismus und setzt die wissenschaftlichen Erkenntnisse in Prävention, Therapie und Rehabilitation um. Das Spektrum der Sportmedizin ist sehr breit gefächert. Es umfasst in erster Linie den internistischen bzw. orthopädisch-traumatologischen Bereich, bezieht jedoch, insbesondere bei speziellen Fragestellungen, sämtliche Disziplinen der Medizin mit ein. Darüber hinaus ist die Auseinandersetzung mit der Problematik des „Dopings“ ein zentrales Thema.

Am Institut für Sport-, Alpinmedizin und Gesundheitstourismus (ISAG) werden Athleten und Athletinnen aller Leistungsklassen aus Spitzen- und Breitensport betreut, wobei wir die Betreuung der Nachwuchssportler als einen unserer Schwerpunkte verstehen.
Körperliche Aktivität im Sinne der Prävention und als therapeutische Maßnahme bei chronischen Erkrankungen wird in der Zukunft einen zunehmend höheren Stellenwert in der Gesellschaft einnehmen. Moderne Untersuchungsmethoden ermöglichen es uns, gerade in diesen Fällen, die individuell optimale Trainingsform zu wählen, um so die Betroffenen in der Umsetzung beratend und begleitend zu unterstützen. Darüber hinaus erweitert die enge interdisziplinäre Kooperation mit sämtlichen Abteilungen der Universitätsklinik Innsbruck das Angebotsspektrum am ISAG und gewährleistet die umfassende Betreuung von Sportlern und Patienten.

  Funktion Kontakt
Direktor

Univ.-Prof. Dr.med. Wolfgang Schobersberger
Tel.: 050 504-23452
Fax: 050 504-23469
E-Mail: wolfgang.schobersberger@tirol-kliniken.at
Website: http://www.isag-sportmedizin.at

  Anmeldung Julia Falschlunger
Eveline Halbedel
Tel.: 050 504-23450
Fax: 050 504-23469
E-Mail: lki.li.isag@tirol-kliniken.at
  Pflegeleitung Mag.(FH) Simon Haslinger, DGKP
Tel.: 050 504-23474 oder 82132
Fax: 050 504-23469
E-Mail: simon.haslinger@tirol-kliniken.at

Terminvereinbarung

MO-Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Tel.: 050 504-23450
E-Mail: isag.office@tirol-kliniken.at