Christoph Danksagmüller nach erfolgreicher Operation aus Innsbrucker Klinik entlassen

23.11.2021

Bei seinem Sturz im Training am Pitztaler Gletscher erlitt der Nachwuchs-Skicrossfahrer Christoph Danksagmüller einen Riss des Außenmeniskus und des vorderen Kreuzbandes; auch das Seitenband war teilweise eingerissen. Der Skicrosser wurde noch am Freitag von Christian Koidl, Oberarzt an der Innsbrucker Univ.-Klinik für Orthopädie und Traumatologie, operiert.
„Die Operation ist gut gelaufen, der Patient wurde gestern entlassen“, zeigt sich Christian Koidl zufrieden.

Bildnachweis: tirol kliniken/Schirmer

Innsbruck, 23. November 2021

Medienkontakt
Mag. Iris Schirmer MES
Tirol Kliniken GmbH
Abteilung PR und Kommunikation | Medienservice
Anichstraße 35, A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0)50 504 83775
iris.schirmer@tirol-kliniken.at

Alle News