Die tirol kliniken übertragen Live-Gottesdienste

13.12.2020
Da die regelmäßigen Messen am Areal der Innsbrucker Klinik derzeit nur mit eingeschränkter BesucherInnen-Zahl stattfinden dürfen, übertragen die tirol kliniken die Gottesdienste über den hauseigenen TV-Kanal.

Vor allem die Messe aus der Nikolauskapelle im Kinder- und Herzzentrum hat sich immer schon großer Beliebtheit erfreut. Das Angebot der Klinikseelsorge, Gottesdienste direkt in der Klinik besuchen zu können, ist immer gerne angenommen worden. Leider ist das derzeit nur sehr eingeschränkt möglich.


Live-Übertragung in jedes PatientInnen-Zimmer
Dank der hauseigenen technischen Abteilungen der tirol kliniken konnte jetzt eine Lösung realisiert werden, wobei mittels hochauflösender ferngesteuerter Kamera der Gottesdienst jeden Sonn- und Feiertag um 10:00 Uhr gefilmt und direkt auf die TV-Geräte in den PatientInnen-Zimmern in Innsbruck und Hall übertragen wird.
„Wir freuen uns sehr, dass wir den Patientinnen und Patienten diesen Service bieten können und zwar in einer Qualität, als wären sie tatsächlich dabei“, freut sich Hildegard Anegg, die Leiterin der Klinikseelsorge der tirol kliniken.


Fotos (tirol kliniken/Schwamberger): Gottesdienst in der Nikolauskapelle im Kinder- und Herzzentrum am Areal der Innsbrucker Klinik

Alle News