Home Standorte Landeskrankenhaus Innsbruck Kliniken Department Frauenheilkunde Univ.-Klinik für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Univ.-Klinik für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Bei Kinderlosigkeit genügt oft nur eine Hormonbehandlung, um schwanger zu werden. Bei Verklebung der Eileiter kann eine sogenannte Invitro-Fertilisierung zu Elternfreuden verhelfen. Aber auch bei Sterilität beim Mann kann geholfen werden. Durch den Einsatz der intrazytoplasmatischen Sperma-Injektion (ICSI) wird versucht, eine Schwangerschaft zu ermöglichen.

Spezialambulanzen: (sämtliche Sprechstunden können nur nach telefonischer Terminvereinbarung +43 50 504-23068 in Anspruch genommen werden):

  • Kinderwunsch (IVF)
  • hormonelle Störungen
  • Wechseljahresbeschwerden
  • zyklusabhängige Erkrankungen
  • hormonelle Erkrankungen in der Schwangerschaft
  • Fehlgeburtsneigung
  • Transsexualität
  • spezielle Probleme der Empfängnisverhütung
  • verstärkte Behaarung
  • Hormonstörungen bei Kindern
  Funktion Kontakt
Direktorin

Univ.-Prof.in Dr.in Bettina Toth
Tel.: 050 504-23276
Fax: 050 504-23277
E-Mail: bettina.toth@tirol-kliniken.at
Website: www.kinderwunsch-zentrum.at

Ambulanzzeiten

  Stellvertretender Direktor Ao. Univ.Prof. Dr. Christoph Brezinka
Tel.: 050 504-27399
Fax: 050 504-23277
E-Mail: christoph.brezinka@tirol-kliniken.at
  Sekretariat Nicola Welsch
Tel.: 050 504-23276
Fax: 050 504-23277
E-Mail: nicola.welsch@tirol-kliniken.at