Home Über uns Organisationsstruktur Informationstechnologie Radiodiagnostische Systeme PACS und RIS

Radiodiagnostische Systeme PACS und RIS

Als radiologisches Informationssystem (RIS) ist die Centricity RIS Lösung der Firma GE HealthCare im Einsatz. Das PACS (Picture Archiving and Communications System) Impax EE der Radiodiagnostik stammt von der Firma Agfa. Die in den Bereichen der Radiologie erzeugten Bilder werden im PACS abgelegt und im AIM (Advanced Image Management) dauerhaft archiviert. Für die klinischen Zuweiser werden Referenz-Pointer in das KIS (Klinisches Informationssystem) gesendet, so dass alle erzeugten Bilder rasch den betreuenden Ärzten, Schwestern und Pflegern zur Verfügung stehen und über das KIS aufgerufen werden können.