Home Über uns Organisationsstruktur Informationstechnologie SAP-Systeme in der Administration

SAP-Systeme in der Administration

SAP-Systeme in der Administration
Das betriebswirtschaftliche System unterstützt die Arbeitsabläufe in der Patientenadministration sowie in den Bereichen Finanzen, Personalwesen, Materialwirtschaft, Technik, Baucontrolling. Die Tirol Kliniken GmbH setzt dabei vor allem Standardsoftware des deutschen Softwareherstellers SAP ein. Die Anpassung und der Betrieb erfolgt in enger Kooperation mit der SAP-Gruppe des ARZ.

Die SAP-Anwendungen umfassen u.a.:

  • die administrative Patientenverwaltung und -abrechnung (Aufnahmen, Entlassungen, Verrechnung mit den Sozialversicherungen, usw.)
  • das gesamte Personalwesen und die Personalabrechnung sowie ein Gleitzeitsystem für bestimmte Berufsgruppen
  • das Rechnungswesen, die Anlagenwirtschaft, das Controlling und das Projektcontrolling für den Bereich Bau und Technik
  • die Materialwirtschaft inklusive Einkauf für den Wirtschafts- und Apothekenbereich
  • Instandhaltungssystem für das Technische Servicezentrum und Zentrum für Medizin- und Labordiagnostik