Qualitätsmanagement

Wir sichern unsere Qualität, indem wir uns mit allen Aspekten der Qualität unseres Hauses auseinandersetzen und konsequent an Verbesserungen arbeiten.

Qualitätsmanagement

Die Landes-Pflegeklinik Tirol ist insbesondere durch das Tiroler Heimgesetz 2005 und die Qualitätsstrategie des Trägers (Tirol Kliniken GmbH) verpflichtet, ein adäquates Qualitätsmanagement zu betreiben. Intensiv setzen wir uns daher mit allen Aspekten der Qualität unseres Hauses auseinander und arbeiten konsequent an der Verbesserung und Effizienz unserer Leistungen.

Dieses gemeinsame Qualitätsverständnis bringen wir in unserem Qualitätsmanagement zum Ausdruck. Dabei nimmt der Bereich KlientInnenorientierung, bei dem es vor allem um die Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer KlientInnen und ein umfassendes Sicherheits- und Risikomanagement geht, einen wesentlichen Stellenwert ein.

Qualitätsmanagement Funktion Kontakt

Qualitäts- & Risikomanagerin

Dr.in Ursula Heidenreich

Telefon: 050 504-88450
E-Mail: ursula.heidenreich@tirol-kliniken.at

Qualitätskommission

Zur Umsetzung des Qualitätsmanagements in der Landes-Pflegeklinik Tirol ist eine Qualitätskommission eingerichtet. Entsprechend dem Kerngedanken eines umfassenden Qualitätsmanagements liegen die Aufgaben der Qualitätskommission in der Verbesserung der Kunden-, Prozess-, Ergebnis- und Mitarbeiterorientierung sowie der Unterstützung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Ziel ist es, Qualitätssicherungs- und Verbesserungsmaßnahmen zu initiieren, zu koordinieren und zu unterstützen.

Außerdem arbeiten laufend Qualitätsbeauftragte, AnsprechpartnerInnen bzw. Experten für ausgewählte Qualitätsbereiche und MitarbeiterInnen in Leitungsfunktionen am Qualitätsmanagement und halten bzw. verbessern den hohen Qualitätsstandard der Landes-Pflegeklinik Tirol.